Dorschbestand wird sich nicht mehr erholen

Einer neuen Studie zufolge ist der Kipppunkt beim Ostsee-Dorsch durch jahrzehntelange Überfischung, Erwärmung des Meerwassers und letztendlich durch das Versagen der Politik überschritten. Der Bestand wird sich laut den Ergebnissen der Forscher…

Bevölkerungsdichte in Überschwemmungsgebieten

Neue Studien scheinen zu belegen, dass die Anzahl der Menschen, die in überflutungsgefährdeten Gebieten leben, stetig wächst. Dieses hat Folgen für die Küsten und Deltas und erfordert politische Anpassungs-Strategien hinsichtlich Klimawandel…

Menschengemachter Klimawandel als Ursache für Extremwetter

Eine Gruppe von 27 internationalen Wissenschaftlern der „World Weather Attribution“ analysierte die Ursache der Hitzewelle, die kürzlich den Nordwesten der USA und die kanadische Westküste überrollte. Ein Ergebnis der Untersuchung: Der…

In einer gemeinsamen Erklärung verurteilen verschieden Gruppen der pazifischen regionalen Zivilgesellschaft

Tiefseebergbau im Pazifik - In einer gemeinsamen Erklärung verurteilen verschieden Gruppen der pazifischen regionalen Zivilgesellschaft das Unternehmen DeepGreen, als führenden Nutznießer der Tiefseebergbauvorhaben im Pazifik, den Meeresbodenabbau…

Kritik an Tiefseebergbauvorhaben – 300 Wissenschaftler*innen fordern ein Moratorium

Nauru und Deep Green treiben die Verhandlungen bei der Meeresbodenbehörde über die internationalen Regeln zum Tiefseebergbau voran. Während über 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler öffentlich ein Moratorium fordern hat der pazifische…

08. und 09. Juni 2021 – Meeresumweltsymposium des BSH

Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit organisiert das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und dem Bundesamt für Naturschutz alljährlich einen…

International Institute for Sustainable Development

08.06.2021 – Das „International Institute for Sustainable Development“ (IISD) verweist in seinem neuesten Bulletin auf einen Artikel von A. Tsioumanis, der im Rahmen des Projekts „Still Only One Earth: Lehren aus 50 Jahren UN-Politik…